Die besten Drohnen bis 100 Euro – Unsere Empfehlungen

0

Bist du auf der Suche nach einer günstigen Drohne? In diesem Ratgeber stellen wir die besten Drohnen bis 100 Euro vor. In diesem Preisbereich bekommt man schon einige Modelle, welche auch über eine Kamera verfügen und Videos aufnehmen können. Es müssen jedoch Abstriche bei der Qualität gemacht werden. Welche zu empfehlen sind und was man erwarten darf, verraten wir anbei.

Die besten Drohnen bis 100 Euro

100 Euro sind nicht viel, vor allem nicht für eine Drohne. Aus diesem Grund sollte man sich vor dem Kauf bereits im klaren sein, dass man in puncto Qualität keine High-End Drohne bekommen kann. Nicht umsonst kosten gute Drohnen sonst bis zu 1000 Euro und mehr. Dennoch gibt es einige Modelle, welche durchaus überzeugen können. Welche sich unserer Meinung nach lohnen, verraten wir anbei.

DJI Tello – Die beste Drohne unter 100 Euro

Die DJI Tello ist eine Mini Drohne, welche für unter 100 Euro erhältlich ist. Kurzum gesagt handelt es sich hier um die beste, welche man für diesen Betrag bekommt. Sie ist nämlich die einzige, welche auch brauchbare Bilder liefert und relativ stabil fliegt.

RYZE Tello und Mi WiFi Repeater verbinden Anleitung

Ausgestattet wurde die DJI Tello Drohne mit einer 5MP Kamera, welche eine Auflösung von 720p bietet. In Sachen Video zeigt sie einige Schwächen, da das Bild nicht stabilisiert wird. Bilder hingegen sehen gut aus, sofern die Lichtbedingungen stimmen. Anbei einige Beispielbilder die wir in Thailand gemacht haben.

Die Tello misst lediglich 98 mm x 92.5 mm x 41 mm und wiegt 80 Gramm. Das bedeutet, dass sie unter die Spielzeugdrohnen fällt. Es wird deshalb kein Drohnen Kennzeichen benötigt. Eine Haftpflichtversicherung ist zwar nicht Pflicht, jedoch sollte diese wirklich jeder besitzen.

Gesteuert wird die Drohne mittels dem Smartphone. Man kann aber auch ein Gamepad nutzen, wodurch man ein sehr viel besseres Gefühl beim Flug bekommt und sie präziser steuern kann. Geflogen kann bis zu 100 Meter weit, da sie mittels Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist.

Wenn du eine Drohne unter 100 Euro suchst, so ist die DJI Tello die beste die du bekommen kannst. Für mehr Informationen schaue dir unseren DJI Tello Test an, wo wir die Drohne im Detail vorstellen.

Angebot
DJI Tello
196 Bewertungen
DJI Tello
  • Fotos zeichnet der Tello mit einer Auflösung von 5...
  • Der Tello ist weniger im Sinne einer Kameradrohne,...
  • Indem man den Tello von der Handfläche aus nach oben...

JJRC Mini UFO H36

Die JJRC Mini UFO H36 ist eine reine Spaßdrohne für Flüge im Haus. Die Drohne verfügt über keine Kamera und auch sonst keinerlei Technik. Sie kann daher lediglich zum Spaß verwendet werden, was aber auch nicht schlecht ist. Betrachtet man den Preis von lediglich 15 Euro, so kann man auch nichts anderes erwarten. Mit der Drohne können auch Saltos gemacht werden, was zum Spaßfaktor mehr beiträgt. Die Drohne eignet sich auch für Kinder. Wer jedoch Fotos machen möchte, für den ist dieses Modell nichts. Wer nur etwas spielen möchte, für den ist sie definitiv zu empfehlen.

Angebot
JJRC Mini UFO H36
90 Bewertungen
JJRC Mini UFO H36
  • 2.4 GHz Fernbedienung: Die 2.4G Verbindungstechnologie...
  • 360° Überschlag: Hohen/niedrigen Speed-Schalter,...
  • Einfachen Betrieb: Mit Rückkehr-Knopf kommt die Drohne...

Parrot Mambo

Die Parrot Mambo ist so ähnlich wie die DJI Tello Drohne, welche jedoch nur über eine optionale Kamera verfügt. Auf dieser kann man eine Kamera, aber auch eine Kanone, welche Gummibälle schießen kann befestigen. Sie fällt unter die Kategorie Spielzeug und ist nicht für Fotografen gedacht. Die Bilder haben keine sonderlich gute Qualität, das sollte jedem bewusst sein. Dafür lässt sie sich relativ einfach steuern. Wahlweise liegt im Lieferumfang auch ein Controller bei.

Parrot Mambo Test - Flugzeit, Entfernung, Kamera, FPV

Die Flugdauer der des Mambo Mini-Quadrocopters wird dank des hochleistungs Power-Akkus mit bis zu 10 Minuten angegeben und ist natürlich von der Intensität der Flugmanöver abhängig. Mit der Drohne können auch Saltos und Kunststücke verrichtet werden. Mehr Informationen bekommst du in unserem Parrot Mambo Test.

Angebot
Parrot Mambo
97 Bewertungen
Parrot Mambo
  • Sie können Ihr Mambo Fly einfach mit einem...
  • Starten Sie mit dem einzigartigen Startsystem im freien...
  • Selbst für Ihre Drohne Ihren Code programmieren durch...

Kamera Drohnen für unter 100 Euro

Vor allem im Internet findet man unzählige Drohnen mit Kameras für unter 100 Euro. Auf dem Papier versprechen diese sehr viel, in der Realität sieht es hingegen anders aus. Diese sind nicht leicht zu steuern und es braucht schon etwas Erfahrung, damit man sie nicht umgehend crasht. Wer sich für eine dieser Modelle entscheidet, der sollte sich darüber im klaren sein, dass er sie nur bedingt und vor allem nur einsetzen kann, wenn kein Wind weht. Schaue dir einmal unseren Eachine E511 Test an, dort siehst du wie es uns ergangen ist, obwohl wir erfahrene Flieger sind…

Solltest du dich dennoch für eine dieser Drohnen entscheiden, so listen wir anbei einige Modelle auf. Persönlich können wir diese nicht empfehlen, da wir schlechte Erfahrungen gemacht haben. Letztendlich ist es aber deine eigene Entscheidung.

Fazit: Drohnen unter 100 Euro

Zusammenfassend kann man sagen, dass man für unter 100 Euro lediglich eine gute Drohne bekommt und das ist die DJI Tello. Diese überzeugt im Gesamtpaket, liefert auch gute Bilder und man kann sie auch bei leichtem Wind steuern. Alle anderen Drohnen sind nur für Spaß und eignen sich erst recht nicht für Fotos. Falls man mit einer Drohne mehr machen möchte, so muss auch etwas mehr investiert werden. Schaue dir doch auch einmal unseren Drohnen bis 200 Euro Beitrag an, ggf findest du dort ein besseres Modell.

Für welche Drohne bis 100 Euro hast du dich entschieden und welche Erfahrungen hast du gemacht? Hinterlasse uns doch einen Kommentar.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 27 times, 1 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

Leave A Reply

*