DJI Gimbal: DJI Osmo Vergleich

2

DJI Osmo Vergleich – Bist du auf der Suche nach einer Kamera mit einem sehr guten Bildstabilisator und einer 4K Kamera? Dann ist der DJI Osmo evtl. das richtige Utensil für dich. Nicht umsonst wird der DJI Osmo auch als die Drohne für den Boden bezeichnet. In diesem Guide stellen wir dir den DJI Osmo im Vergleich zum DJI Osmo Mobile und dem DJI Osmo Pro vor. Ob sich der Kauf lohnt und was du alles beachten solltest, das erfährst du hier.

Was ist DJI Osmo?

Als DJI Osmo bezeichnet der führende chinesische Drohnenhersteller seinen DJI Gimbal. Du bekommst eine Kamera, welche an einem Gimbal befestigt ist. Das Bild ist bildstabilisiert und die Aufnahmen überzeugen in einer fantastischen Bildqualität. Man kann schon fast sagen, dass es sich um die DJI Inspire Drohne handelt, nur dass der Osmo nicht abheben kann. Doch lohnt sich dadurch ein Kauf überhaupt? Wir klären auf.

Mittlerweile gibt es 3 verschiedene DJI Osmo Modelle und es wir Gemunkelt, dass bald schon der 4. herauskommt. Die DJI Osmo Modelle, welche bereits auf den Markt sind, sind folgende:

DJI Osmo & DJI Osmo+
DJI Osmo Pro
DJI Osmo Mobile

DJI Gimbal Test

Eigentlich unterscheiden sich bis auf den DJI Osmo Mobile die Modelle nicht voneinander. Lediglich die Kameras sind anders. Nur beim Mobile fehlt die Kamera komplett. Der Name „Mobile“ verrät schon, dass es sich hier um ein Zubehörteil handelt und für den Smartphone Markt konzipiert worden ist. In diesem DJI Osmo Vergleich stellen wir dir die Unterschiedlichen Modelle vor und zählen die Vor- sowie Nachteile der jeweiligen Geräte auf.


Vergleich DJI Osmo + Osmo Plus + Osmo Pro

DJI CP.ZM.000219 OSMO Kamera mit Handheld-Gimbal
DJI  OSMO+ Handheld-Gimbal mit integrierter Zoomkamera, Zenmuse X3, 12,7 Megapixel schwarz
DJI Osmo Mobile - Gimbal Handkamerastabilisator für Apple iPhone I Smart Motion Kamera mit...
DJI OSMO PRO (Steckplatz für Speicherkarten)
Kamera
Zenmuse X3
Zenmuse X3 Zoom
Smartphone
Zenmuse X5
Optischer Zoom
Kein Zoom
3,5-fach
Smartphone Zoom
Kein Zoom
Kamera Auflösung
4K Video, 12 MP Fotos
4K Video, 12 MP Fotos
Abhängig vom Smartphone
4K Video, 16 MP Fotos
Filmen und fotografieren ohne Smartphone
DJI Zubehör verwendbar
DJI Osmo Kundenbewertung
-
DJI CP.ZM.000219 OSMO Kamera mit Handheld-Gimbal
Kamera
Zenmuse X3
Optischer Zoom
Kein Zoom
Kamera Auflösung
4K Video, 12 MP Fotos
Filmen und fotografieren ohne Smartphone
DJI Zubehör verwendbar
DJI Osmo Kundenbewertung
DJI  OSMO+ Handheld-Gimbal mit integrierter Zoomkamera, Zenmuse X3, 12,7 Megapixel schwarz
Kamera
Zenmuse X3 Zoom
Optischer Zoom
3,5-fach
Kamera Auflösung
4K Video, 12 MP Fotos
Filmen und fotografieren ohne Smartphone
DJI Zubehör verwendbar
DJI Osmo Kundenbewertung
DJI Osmo Mobile - Gimbal Handkamerastabilisator für Apple iPhone I Smart Motion Kamera mit...
Kamera
Smartphone
Optischer Zoom
Smartphone Zoom
Kamera Auflösung
Abhängig vom Smartphone
Filmen und fotografieren ohne Smartphone
DJI Zubehör verwendbar
DJI Osmo Kundenbewertung
DJI OSMO PRO (Steckplatz für Speicherkarten)
Kamera
Zenmuse X5
Optischer Zoom
Kein Zoom
Kamera Auflösung
4K Video, 16 MP Fotos
Filmen und fotografieren ohne Smartphone
DJI Zubehör verwendbar
DJI Osmo Kundenbewertung
-

DJI Osmo Kamera Vergleich

Der DJI Osmo hat die Zenmuse X3 Kamera verbaut. In der Kamera ist ein 1 / 2,3 Zoll CMOS Sensor verbaut, der effektiv 12,4 Megapixel aufnimmt. Die Videoqualität ist an sich sehr gut, jedoch ist der kleine Sensor bei schwachen Lichtverhältnissen nicht ganz ideal. Bei Aufnahmen mit ausreichend Licht ist die Qualität jedoch super.

Der DJO Osmo+ hat die selbe Kamera verbaut, jedoch verfügt diese zusätzlich über einen 3,5 Fach Zoom. Wer den Zoom braucht, der sollte definitiv zur Plus Variante greifen. Der Aufpreis für die Plus Variante hält sich in Grenzen. Die Kamera kostet zwar etwas mehr, doch preislich liegt alles noch im Rahmen.

Die beste Kamera im DJI Osmo Vergleich hat der DJI Osmo Pro. Im Zenmuse X5 DJI Gimbal ist ein 4/3 CMOS Sensor verbaut. Das bedeutet, dass  X3-Sensor ist so groß wie der der GoPro, der X5-Sensor so groß wie der der Panasonic Lumix GH4 ist. Das ist eine ganze Menge und macht sich vor allem in der Qualität zu sehen. Es muss jedoch auch erwähnt werden, dass die Pro Variante deutlich teurer ist. Zusätzlich können beim DJI Osmo Pro die Objektive noch gewechselt werden. Es gibt einige Objektive für den DJI Osmo. Das neuste Top-Produkt ist die Zenmuse X7. Diese wurde speziell für Filmemacher und Profi-Fotografen gemacht.

Beim DJI Osmo Mobile ist überhaupt keine Kamera verbaut. Hierfür muss das Smartphone verwendet werden. Da heutzutage Smartphones jedoch über erstaunliche Kameras verfügen, müssen sich diese nicht mehr verstecken. Im nächsten Punkt verraten wir dir, warum uns der Osmo Mobile im DJI Osmo Vergleich besonders überzeugen konnte und warum wir diesen verwenden.

DJI Osmo Videoqualität


DJI Osmo Mobile Erfahrungen – Der beste DJI Gimbal?

Am meisten Interessiert hat uns tatsächlich der DJI Osmo Mobile. Warum das? Auch wenn der Preis für den reinen Gimbal erstmals nach viel klingt, so ist es dennoch ein akzeptables Angebot. Mittlerweile gibt es auch schon günstigere Smartphone Gimbals, doch bei DJI weiß man halt was man bekommt. Zudem ist die DJI GO App sehr gut gemacht. Ein ähnlich guter Gimbal für das Smartphone ist der Zhiyun Smooth Q. Dieser ist etwas günstiger als der DJI Gimbal, funktioniert aber sonst gleich wie der Osmo.

Alternative DJI Gimbal

Der DJI Gimbal wurde wie bereits erwähnt für das Smartphone gemacht. Hast du eine gute Kamera bei deinem Smartphone, so ist der Osmo Mobile durchaus zu empfehlen. Die Kamera ist letztendlich von deinem Smartphone abhängig. Wir verwenden das iPhone X, welches in 4K mit 60FPS aufnehmen kann. Das ist besser als die verbaute Kamera des DJI Osmo mit der Zenmuse X3 Kamera. Klar kann bei dieser etwas mehr eingestellt werden, sodass die Qualität dennoch sehr gut ist, aber die 60 Frames kann diese nicht aufweisen. 60 FPS ist zwar kein Muss, aber dennoch immer Nice to Have, vor allem bei Sportaufnahmen. Somit verwenden wir persönlich lieber den DJI Osmo Mobile in Kombination mit dem iPhone X.


DJI Osmo Tonqualität Vergleich

Eine wichtige Rolle in unserem DJI Osmo Vergleich spielte auch der Ton. So schön der DJI Gimbal Osmo auch ist, er hat einen sehr großen Nachteil – die Tonqualität. Bei allen Modellen ist diese einfach nur schlecht. Falls du einen guten Ton beim Osmo willst, so musst du auf jeden Fall ein separat erhältliches Mikrofon anschließen. Das ist zwar alles möglich, dafür wird der Osmo aber doch um einiges größer. Wir empfehlen dir zum RODE Mikrofon für den DJI Osmo. Dies ist unserer Meinung das beste, welches auch nicht zu groß ist.

Im DJI Gimbal Vergleich konnte uns auch hier der Osmo Mobil am meisten überzeugen. Da der Ton über das Smartphone aufgenommen wird, ist dieser auch deutlich besser. Das Mikrofon im iPhone X ist schon sehr gut, nur wer wirklich hochwertige Vlogs aufnehmen will, der sollte auch beim Osmo Mobile ein externes Mikrofon verwenden.


DJI Osmo Kundenrezessionen

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️ Erik: Dieser Osmo Akku kostet knapp halb so viel wie der etwas größere welcher nur marginal längere Aufnahmen ermöglicht. Die Akkukapazität ist für ununterbrochene Aufnahmen über einen langen Zeitraum etwas zu klein, doch für die meisten Projekte ist ein Set aus 3 bis 4 Akkus für einen Tag ausreichend. Aus Erfahrung kann ich für mich sagen dass ich selten kontinuierlich filme sondern zwischen den benötigten Aufnahmen dieselbige unterbreche. Daher sollte der Akku zwischen 30 und 45 Minuten Aufnahmezeit halten, das heißt ich kann in der Regel 1,5 bis 2 Stunden mit einem Akku arbeiten, zwischendurch werden die Motive und Szenen bestimmt und konzipiert.

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️ Chrispeter: Die Base Halterung hat die Aufgabe den Osmo stabil auf glatten waagerechten Oberflächen zu halten. Außerdem hat er an der Unterseite ein Gewinde für ein Stativ. Die Ausführung der Base Halterung ist stabil und wertig. Sie erfüllt voll und ganz ihren Zweck.

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️ Udo: Sofort nach den ersten Minuten kann ich diese Bewertung für die Halterung abgeben. Beste Qualität, sehr standsicher durch die relativ große Standfläche. Jetzt ist es doch wesentlich einfacher das Smartphone am Osmo Mobile zu befestigen und alle Vorbereitungen zu treffen.


Fazit: DJI Gimbal – DJI Osmo Vergleich

Mit dem neuen DJI Gimbal ist DJI wieder einmal ein gutes Produkt gelungen. Die Zeiten mit verwackelten Videos sind endgültig vorbei. Die gute Verarbeitung und die gute Qualität der 4K Kamera lassen auch am Boden hochwertige Videoaufnahmen gelingen. Dank des gleichen Farbprofil (Dlog) wie auch bei den DJI Drohnen, sparen sich Video Creators beim Colorgrading deutlich mehr Zeit. Alles in allem finden wir den DJI Gimbal empfehlenswert und hoffen schon bald auf den DJI Osmo 2 mit 4K 60FPS Kamera… Mittels unseren DJI Osmo Vergleich solltest du das passende Modell für dich gefunden haben, oder? Falls du noch Fragen hast, kannst du uns diese selbstverständlich stellen.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 811 times, 2 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

2 Kommentare

  1. Pingback: DJI Osmo Akku günstig kaufen + Alternativen

  2. Pingback: DJI Osmo ND-Filter Empfehlungen 🎥 Test & Erfahrungen

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.