DJI Phantom Rucksack Test – Rucksack Empfehlung DJI Phantom

0

DJI Phantom Rucksack Test – In diesem Rucksack Vergleich für DJI Phantom Drohnen stellen wir dir die besten Rucksäcke vor, damit du deine Phantom einfach und sicher Transporttieren kannst. Es gibt viele verschiedene Modelle, doch nur wenige konnten uns voll und ganz überzeugen. Die besten DJI Phantom Rucksack Empfehlungen und unser persönliches Highlight stellen wir dir in diesem DJI Phantom Rucksack Test vor.


Der beste Rucksack für DJI Phantom – Manfrotto Aviator Drohnen Rucksack

Der beste Rucksack für DJI Phantom ist in unseren Augen der Manfrotto Aviator D1 Drohnen Rucksack. Dieser bietet ausreichend Platz, nicht nur für die Drohne, sondern auch für einen Laptop, ein Stativ für deine Kamera und noch sehr viel mehr Zubehör. Für welche Drohne du den Rucksack verwendest ist egal, denn es passen alle DJI Phantom Drohnen, sowie auch alle anderen Phantom ähnlichen Drohnen, wie die Syma X8HG problemlos in den Rucksack. Beachte jedoch, dass der Rucksack doch relativ groß ist und du ihn z.B. nicht als Handgepäck im Flugzeug verwenden kannst. Für Wanderungen und und das transportieren der kompletten Drohnen- und Fotoausrüstung ist der Rucksack jedoch perfekt.

Der Rucksack wurde so entwickelt, dass du deine Drohne auch samt Propellern transportieren kannst und nicht zwingend die Propeller abmontieren musst. Ein sehr nützliches Feature welches du bestimmt nicht mehr missen möchtest. Des Weiteren ist auch ein Regenschutz im Rucksack integriert, sodass deine Drohne bestens geschützt ist, falls es zum regnen kommt.

Für den Kopter, die Akkus und die Fernsteuerung, gibt es ein eigenes Fach, wo sich alles einfach und schnell verstauen lässt und dank der Polsterung ist auch alles super geschützt. Außerdem gibt es an der Oberseite des Rucksack noch ein weiteres Fach, welches für DSLR Kameras gemacht worden ist, wo du aber auch alles andere Problemlos verstauen kannst, sofern du keine Kamera mit dabei hast.

Die Qualität und Verarbeitung ist super und konnte uns auf ganzer Linie überzeugen. Zwar ist der Rucksack offiziell nicht Wasserdicht, doch das Material ist leicht wasserabweisend und die Reißverschlüsse haben einen kleinen Schutz verbaut, dass ihm kleinere Regenschauer nichts anhaben können und deine Drohne somit bestens geschützt ist. Ansonsten gibt es wie bereits erwähnt ja noch den integrierten Regenschutz, welchen du einfach darüber ziehen kannst.

Der Preis des Drohnen Rucksack liegt bei 133€, was für die Größe und die gute Verarbeitung wirklich günstig ist. In unserem DJI Phantom Rucksack Test konnte uns der Rucksack in allen Punkten überzeugen, aus diesem Grund ist der Manfrotto Aviator in unseren Augen auch der beste Rucksack für DJI Phantom Drohnen.


DJI Hartschalen Rucksack für DJI Phantom

Der Hardschalen-Rucksack von DJI für die Phantom Modelle ist belastbar, wasserfest und lässt dich deinen Phantom sicher überallhin mitnehmen. Das weiche Innenfutter schützt die Phantom vor Stößen und Kratzern während des Transports. Zusätzlich zum Phantom und Zubehör, kann der Rucksack auch einen 15 Zoll Laptop sowie weitere Kleinteile transportieren.

Die Qualität ist DJI typisch sehr hochwertig und alles sitzt an seinem Platz. Der Innenraum ist ausreichend groß, sodass du jede Phantom Drohne sicher verstauen kannst. Zusätzlich gibt es noch einen Gurt, wo der Kopter, sowie die Fernsteuerung nochmals befestigt werden können, sodass sie wirklich nicht mehr verrutschen können und somit einen Schaden nehmen.

Die Schultergurte des DJI Phantom Rucksack sind sehr gut und sorgen dank der guten Polsterung für einen angenehmen Tragekomfort, auch über einen längeren Zeitraum hinweg. In unserem DJI Phantom 4 Rucksack Test konnte uns der Rucksack auf ganzer Linie überzeugen, auch aufgrund des Preises. Knapp 150€ kostet der Rucksack, was zwar etwas mehr ist als der Aviator, doch für einen originalen DJI Phantom Rucksack ein sehr angemessener und moderater Preis.


Günstiger wasserdichter DJI Phantom Rucksack

Zum Schluss stellen wir dir noch einen sehr günstigen wasserdichten Rucksack vor, welchen du für gerade einmal 45€ bekommst – den Anbee wasserdichten Drohne Rucksack. Da wir etwas Zweifel hatten, ob man für einen dermaßen kleinen betrag auch einen hochwertigen Rucksack für die DJI Phantom bekommt, haben wir im DJI Phantom Rucksack Test ganz genau hingeschaut.

Zugegeben, die Verarbeitung ist nicht ganz so gut wie z.B. beim Aviator, oder dem originalen DJI, jedoch ist sie auch nicht schlecht. Außen ist die Verarbeitung und Qualität gut, hier gibt es nichts zu bemängeln, jedoch ist der Innenraum nicht ganz so hochwertig gemacht worden. Du hast zwar den Vorteil, dass du anhand der verstellbaren Innenpolsterungen jede Drohne und auch deine DSLR Kamera sicher Transportern kannst, jedoch kann es passieren, dass der Kopter bei der Fernsteuerung etwas streift. Im Grunde macht das ja auch nichts und bedenkt man den extrem günstigen Preis, so kann man hier gerne ein Auge zudrücken.

Kommen wir aber zum wichtigsten Punkt, weshalb wir den Rucksack überhaupt in unserem DJI Phantom Rucksack Test & Vergleich überhaupt aufgenommen haben. Der Rucksack ist nämlich wasserdicht! Der Hartschalenkoffer von DJI ist das zwar auch, dennoch handelt es sich hier um einen normalen Rucksack, der auch flexibel ist, was wir besonders gut finden. Suchst du einen guten günstigen DJI Phantom Rucksack, dann ist dieser genau der richtige für dich.

Das sagen Kunden zum Phantom Rucksack von Anbee:

Bin sehr zufrieden mit dem Rucksack, da sämltiches Equipment der DJI Phantom einwandfrei und passgenau im Rucksack liegen. Vorallem praktisch wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist und zwischendurch an schönen Orten mit dem Quadrocopter fliegen möchte. Durch den zusätzlichen Gurt wird das Verrutschen des Inhalts garantiert. Außerdem hat man weiters noch Platz für andere Dinge wie beispielsweise Kameras, Akkus, Stative usw. Da ich den Rucksack oft benutze, ist mir leider vor ein paar Tagen ein Reißverschluss kaputt gegangen.

Ich nutze das Anbee Backpack schon seit einem Monat und bin damit sehr zufrieden. Es ermöglicht vor allem eine beliebige Einteilung der Fächer. Die DJI Phantom passt einfach perfekt hinein.

Ich benutze den Rucksack als Transport Rucksack für die DJI Phantom 3 Advanced. Sie passt mit den entsprechend gesteckten Einsätzen hervorragend hinein und man muss keine Angst haben, dass etwas beschädigt werden könnte. (Solange man eine gewisse Sorgfalt an den Tag legt, was bei einer 800€ Drohne sowieso sinnvoll ist). Der Rucksack ist sehr leicht und bietet auch genug Platz eventuelles Zubehör zu verstauen. Dadurch, dass er deutlich kleiner und leichter ist als Hardcase Rucksäcke die es für die Phantom 3 zu kaufen gibt, habe ich mich für diesen entschieden, was einer super Wahl war. Ich kann ihn nur weiterempfehlen!

Ich nutze den Rucksack für meine DJI Phantom 3A. Es passt alles rein. Drone, Remote, 4 Akkus, VR Brille, Ladegerät. Selbst mein MacBook Pro hat noch Platz im Rucksack. Der Trägt sich selbst voll bepackt absolut perfekt.


DJI Phantom Rucksack Test – Fazit

Du siehst, es gibt in jedem Budget den passenden Rucksack für deine Phantom und garantiert wirst du den für dich passenden Rucksack finden. Falls du noch weitere DJI Phantom Rucksack Empfehlungen für uns hast, nenne sie uns einfach in den Kommentaren.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 706 times, 1 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.