Drohne Bestenliste 2019 – Die besten Modelle auf einem Blick

0

In der Drohnen Bestenliste 2019 stellen wir dir die derzeit besten Drohnen auf dem Markt vor. Dabei handelt es sich um die Modelle, welche bis Ende 2018 erschienen sind. Sollten innerhalb des Jahres neue Modelle auf den Markt kommen, so fügen wir diese selbstverständlich hinzu. Falls du auf der Suche nach einer guten Drohne bist, so findest du anbei garantiert das passende Modell.

INFO! Bei dieser Bestenliste handelt es sich um gute Drohnen. Wir befassen uns hier nur mit den Modellen, welche auch besonders zu empfehlen sind und mit einer guten Bildqualität überzeugen. Falls du auf der Suche nach einer günstigen Drohne bist, so schaue dir am besten unseren Ratgeber über günstige Drohnen an.

Die besten Drohnen von 2019

Innerhalb von 2018 sind einige sehr nennenswerte Drohnen auf dem Markt erschienen, welche besondere Aufmerksamkeit erlangen konnten. Es gibt aber noch die alten Modelle, welche noch immer empfehlenswert sind. Anbei stellen wir alle Modelle vor und verraten dir auch ob sich ein Kauf derzeit noch lohnt.

DJI Mavic 2

Die DJI Mavic 2 ist die neuste Drohne welche derzeit de größte Aufmerksamkeit erregt. Es gibt zwei unterschiedliche Modelle: die Mavic 2 Zoom, welche wie der Name verrät eine Zoom Kamera hat und die Mavic 2 Pro, welche eine professionelle Hasselblad Kamera mit einer fantastischen Bildqualität hat. Dafür aber leider keine Zoom Funktion.

Kamera Vergleich der DJI Mavic 2 Pro und Zoom
Links: die Mavic 2 Pro mit der Hasselblad Kamera. Rechts: die Mavic 2 Zoom.

Auch die vielen Sensoren (Vorne, Seite, Hinten) sind ein deutlicher Pluspunkt gegenüber dem Vorgängermodell der DJI Mavic Pro. Diese ist aber trotzdem noch zu empfehlen, doch dazu später mehr.

Wirklich besonders macht die Mavic 2 Pro die enorm gute Bildqualität. Die Blende lässt sich verstellen (2.8-11) und auch die 100 Mbps Video Bitrate sorgt für deutlich mehr Details bei Videos. Mit einer Flugzeit von bis zu 31 Minuten und einer maximalen Entfernung von bis zu 8 Kilometer ist es derzeit die beste Drohne auf dem Markt, welche wir wirklich jeden empfehlen können. Ganz gleich ob Anfänger, Reisenden oder professionellen Filmemachern.

DJI Mavic 2 Pro Technische Daten

  • Größe: 214 x 91 x 84mm
  • Gewicht: 907 Gramm
  • Kamera: 1″ CMOS Sensor mit 20MP (5472x3648px), Hasselblad Kamera, F2.8-11 bei 28mm
  • Video: 4K UHD 30 fps, 2.7K 60 fps, FHD 120 fps, Dlog mit 10 Bit Farbtiefe
  • Flugzeit: bis 31 Minuten
  • Reichweite: bis 6000 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: bis 72Kmh
  • Übertragung: OcySync 2.0 bis 8Km bei 1080p
  • 8GB interner Speicher
Angebot
DJI Mavic 2 Zoom
16 Bewertungen
DJI Mavic 2 Zoom
  • See the Bigger Picture: 1/2.3 Zoll CMOS 12MP Sensor mit bis zu...
  • Bis zu 31 Minuten Flugzeit, 72 kmh Maximalgeschwindigkeit, 905g...
  • Erlebe Videoübertragung in Echtzeit und nimm 4K Videos mit Hilfe der...

DJI Phantom 4 Pro V2.0

Die DJI Phantom 4 ist die ideale Drohne für Fotografen und Filmemacher. Mit der neu überarbeiteten 20MP Kamera liefert die Kamera der Phantom 4 Pro die besten Bilder. Ein weiteres Highlight ist die Videofunktion. Die P4P nimmt 4K Videos mit 60FPS auf, was dir erlaubt auch Slow Motion Videos zu machen. Die Reichweite beträgt bis zu 7Km und im Sport Modus fliegt die Drohne unglaubliche 72 Km/h schnell! Der Preis ist relativ hoch, jedoch aufgrund der zahlreichen Features und ein dennoch akzeptables Packmaß angemessen.

Was uns persönlich bei der Phantom Reise etwas stört ist die Größe von ca. 35x35cm und das Gewicht von 1,37 Kg. Für längere Reisen, vor allem lediglich mit Handgepäck ist das schlichtweg zu viel. So jedenfalls für uns. Ansonsten ist es eine Profi-Drohne die in allen Punkten überzeugt.

DJI Phantom 4 Erfahrungen

DJI Phantom 4 Pro V2.0 Technische Daten

  • Gewicht: 1375 Gramm
  • Geschwindigkeit: Bis zu 72 Km/h
  • Flugzeit: Bis zu 30 Minuten
  • Kamera: 1“ CMOS Sensor mit 20 MP F2.8
  • Video: 4K 60fps
  • Video Bitrate: 100 Mbps
  • ISO: 100-12.800
  • Sensoren in alle Richtungen
Angebot
DJI Phantom 4 Pro V2.0
2 Bewertungen
DJI Phantom 4 Pro V2.0
  • 1 "KAMERA UND 20 MP-SENSOR: Die integrierte Kamera wurde für die...
  • OPTIMIERTE LEISTUNG: Die Phantom 4 Pro V2.0-Kamera verfügt über ein...
  • ERFASSUNG IN 5 DIREKTIONEN: Hochauflösende Vision-Sensoren hinten,...

DJI Mavic Pro

Die DJI Mavic Pro ist bereits 2 Jahre alt. Trotzdem begleitet sie uns noch immer und wir wüssten auch nicht warum wir diese verkaufen sollten. Diese ist unserer Ansicht nach noch immer eine der besten Drohnen, vor allem wenn man viel auf Reisen ist. Die Bildqualität ist sehr gut und auch die Reichweite, sowie die Flugzeit ist mehr als gut. In den letzten Monaten sind die Preise zudem gesunken, somit bekommt man ein wirklich fantastisches Preis Leistungsverhältnis.

Warum wir noch nicht auf die Mavic 2 Pro gewechselt haben? Aufgrund der Größe. Die Mavic 2 ist etwas größer und auch etwas schwerer. Für uns als Dauerreisende daher ein Kriterium gegen den Kauf, auch wenn sie sonst absolut genial ist!

Mavic Pro Erfahrungen

DJI Mavic Pro Technische Daten

  • 27 Minuten Flugzeit
  • redundante IMU / Kompass
  • Größe (eingeklappt): 83 Millimeter x 83 Millimeter x 198 Millimeter
  • Gewicht: 743 Gramm
  • 4K-Kamera (12 Megapixel)
  • 3-Achsen-Stabilisierung
  • inklusive Fernsteuerung
  • FPV-Übertragung mit Entfernungen von bis zu 7 Kilometern
  • Livebild-Übertragung in 1080p
  • GPS, Glonass, Vision Positioning System
  • Geschwindigkeit: 65 km/h im Sport-Modus

DJI Mavic Air

Die DJI Mavic Air erschien Anfang des Jahres und wurde vor allem bei Reisenden eine sehr beliebte Drohne. Die Drohne ist faltbar und mit nur 430 Gramm besonders leicht. Dabei überzeugt die Bild und Videoqualität durchaus. Zudem gibt es sehr coole Features mit welchen es sehr einfach ist coole Aufnahmen zu machen.

Viele kritisierten die Reichweite der Mavic Air etwas. Da die Verbindung via Wifi erfolgt, ist diese etwas beschränkt. In Deutschland liegt die Reichweite bei 200-300 Meter bis es zu Funkproblemen kommt. In Thailand hingegen sind Bekannte auch bis zu 600 Meter geflogen.

DJI Mavic Air Test und Erfahrungen

DJI Mavic Air Technische Daten

  • 32-Megapixel Panorama Modus
  • 1/2.3” 12-megapixel CMOS Sensor mit f/2.8 Kamera und 4K-Videos mit 30 FPS
  • 3-Achsen-Gimbal
  • Gestensteuerung
  • insgesamt 7 Kameras für Sensoren
  • maximale Flugzeit: bis zu 21 Minuten
  • Max. 68 Km/h Fluggeschwindigkeit
  • Fliegen bis max 35 Km/h Windgeschwindigkeit möglich
  • Starten auch in Höhe von 5000m über dem Meeresspiegel möglich
  • Propellerflügel einklappbar
  • 40% kleiner wie Mavic Pro (430 Gramm), 169 x 89 x 53mm (Länge, Breite, Höhe)
  • 8GB interner Speicher
  • USB-Type C Anschluss
Angebot
DJI Mavic Air Fly More Combo
62 Bewertungen
DJI Mavic Air Fly More Combo
  • KUGELPANORAMABILDER MIT 32 MEGAPIXEL ERWEITERN DEINEN HORIZONT: Die...
  • KAMERA MIT 3-ACHSIGEM GIMBAL: Die integrierte Kamera der Mavic Air hat...
  • 4K ZEITLUPENVIDEO MIT 100 MBIT/S: Mach faszinierende 4K Videos (30...

Yuneec Mantis Q

Um Yuneec stand es lange Zeit still, doch mit der Yuneec Mantis Q brachte der Hersteller 2018 eine sehr coole Reisedrohne auf dem Markt. Optisch erinnert die Mantis Q ein wenig an eine DJI Spark und DJI Mavic Pro. Auch im zusammengefalteten Zustand sieht sie sehr klein aus.

Die Kamera der Yuneec Mantis Q bietet einen 1/3,06 Zoll CMOS Sensor mit 13 MP (4160×3120) und 4K Video (3840 x 2160 @ 30fps). Die Bilder können außerdem in JPEG und DNG Format aufgenommen werden. An sich klingt das erstmals wirklich sehr gut. Die Kamera der Mantis Q ist außerdem elektronisch 3-Achsen stabilisiert.

Die Mantis Q verfügt über keine Hindernisserkennung, was für Anfänger ein kleines Problem sein könnte. Beim Fliegen gilt daher Vorsicht. Dadurch dass auf die Sensoren verzichtet wurde, ist die Drohne aber sehr leicht und kompakt.

Yuneec Mantis Q technische Daten

Yuneec Mantis Q Technische Daten

  • 13 MP 4K Kamera
  • 33 Minuten Flugzeit
  • 72 Km/h schnell
  • Reichweite: 800 m (CE Norm), 1,5 km (FCC Norm), GPS, GLONASS
  • Faltbar, 168 x 96 x 58 mm
  • 480 Gramm
  • Sprachsteuerung
  • Controller im Lieferumfang dabei
Angebot
Yuneec Mantis Q
27 Bewertungen
Yuneec Mantis Q
  • Faltbare Reisedrohne, die Sie überallhin mitnehmen können
  • Bis zu 33 Minuten Flugzeit
  • 4K-Videoauflösung, bis zu 1.080p mit Bildstabilisierung

Parrot Anafi

Etwas unerwartet schickte Parrot die Anafi Drohne an den Start. Die Form der Drohne war etwas zu gewöhnen, dafür überzeugten aber die Werte. Die integrierte Kamera der Anafi Drohne ermöglicht verblüffende 4K HDR-Videos mit 100 MBps und gestochen scharfe Fotos mit 21 MP. Die Cinema-4K-Auflösung bietet professionelle Videoqualität, da sie das 17:9 Videoformat verwendet. Zudem ist die Anafi mit einer asphärischen Weitwinkel-Linse ausgestattet. Das wirklich einzigartige ist jedoch, dass man die Kamera um 90° nach oben schwenken kann, was bislang keine andere Drohne kann. Dadurch werden einem ganz andere Möglichkeiten geboten.

Was erwartet man von einer guten Drohne? 4K HDR Video. 21 MP Kamera mit 2,8 fach Zoom, zusammenfaltbar, 25 Minuten Flugzeit, einen 3-Achsen Bildstabilisator und einen bezahlbaren Preis. Und genau das kann die Parrot Anafi alles! Die Eckdaten sind schon mal erste Sahne und hören sich wirklich erstaunlich an. Sie spielt aufgrund der technischen Daten in der Liga der DJI Mavic Pro mit, welche bislang die beste Drohne für Reisen ist.

Anafi Drohne von Parrot Optik

Parrot Anafi Technische Daten

  • 21 MP Kamera
  • 2,8x Zoom
  • 25 Minuten Flugzeit
  • 3 Achsen Bildstabilisator
Parrot Anafi Drohne kaufen

DJI Spark

Die kleinste Drohne aus dem Hause DJI hat uns lange Zeit begleitet. Die Foto und Videoqualität ist gut und sollte für die meisten ausreichen. Wer jedoch professionell fotografieren und filmen will, der sollte doch zu einer hochwertigeren Drohne greifen.

Freewell ND Filter DJI Spark

Grundsätzlich ist die DJI Spark noch immer zu empfehlen. Das aus dem Grund, da der Preis in den letzten Monaten um einiges gesunken ist. Wir sind uns aber sicher, dass innerhalb 2019 ein Nachfolger erscheinen wird. Sicher ist das zwar nicht, aber es könnte durchaus sein. Ob sich ein Kauf daher noch lohnt? Schwer zu sagen. Preislich wird der Nachfolger aber sicherlich ein gutes Stück teurer sein, dies solltest du beachten.

Angebot
DJI Spark + Controller
193 Bewertungen
DJI Spark + Controller
  • ULTRAMOBIL UND LEISTUNGSSTARK: Sie bietet die ideale Kombination aus...
  • RUCKELFREIE VIDEOS OHNE KOMPROMISSE: Mit ihrer mechanischen...
  • SORGENFREIES FLIEGEN: Die Spark schwebt präzise und landet...

Kommende Drohnen im Jahr 2019

2019 wird einiges in der Drohnenwelt passieren. Natürlich kann man derzeit nur spekulieren und den Gerüchten nachgehen, doch sei dir sicher, es wird ein aufregendes Jahr und so manche Modelle werden besonders überzeugen.

Wie es bei vielen Herstellern aussieht ist noch unklar. Sicher sind wir jedoch, dass DJI mehrer neue Drohnen vorstellen wird. Darunter wird sich unter anderem die DJI Phantom 5 befinden und vielleicht auch ein Nachfolger der DJI Spark. Beide Modelle sind bereits seit längerem auf dem Markt und Nachfolger werden bei Verbrauchern sehr erwartet.

Für welche Drohne hast du dich entschieden? Oder wartest du auf die kommenden Modelle? Wir sind gespannt und freuen uns auf deinen Kommentar.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 6.201 times, 1 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

Leave A Reply

*