Ersatzpropeller DJI Mavic Test – Günstige Alternativen zu den Originalen

1

Günstige Propeller DJI Mavic – Wenn du eines für die Mavic garantiert benötigst, dann sind das jede Menge Ersatzpropeller, denn diese sind das schwächste Glied der Hype Drohne und gehen dadurch auch sehr schnell kaputt. Ohne es zu wollen, wirst du garantiert etliche Ersatzpropeller benötigen, doch keine Angst, diese kosten nur wenige Euro. Wir stellen dir die besten Alternativen zu den teuren, originalen Propellern von DJI vor und verraten dir auch unsere Erfahrungen, die wir mit den Drittanbieter Produkten gemacht haben.


Brauche ich wirklich Ersatzpropeller?

Jein. Es liegt letztendlich ganz alleine bei dir bzw. bei deiner Drohne. Generell ist es so, dass die Mavic sehr tief am Boden liegt und es daher sehr schnell zu Berührungen mit dem Gelände kommt, falls der Untergrund nicht gerade ist. Eine Landeerhöhung schafft etwas Abhilfe, bewirkt jedoch auch keine Wunder. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann raten wir dir zu einem Drohnen Landepad, dadurch schaffst du ein sicheres starten und landen.

Besser genug Propeller auf Reserve zu haben…

Sollte deine Mavic einmal abstürzen, so kannst du sicher sein, dass die Propeller definitiv kaputt gehen, sofern du keinen Propellerschutz montiert hast.

Im Lieferumfang der Mavic liegen zwar schon 2 Ersatzpropeller bei, dennoch lohnt es sich, gleich einen kleinen Vorrat anzuschaffen, damit du bei einem Problem sofort die Teile austauschen kannst.


Muss ich originale DJI Propeller kaufen?

Nein, unserer Meinung nach nicht. Diese sind zwar etwas hochwertiger gebaut als wie die Drittanbieter, dennoch konnten wir keine Unterschiede beim Fliegen feststellen. Da die originalen auch deutlich teurer sind als die der anderen Hersteller, lohnt sich der Kauf deshalb nur bedingt.

Was wir jedoch empfehlen können, sind die originalen Propeller der DJI Mavic Pro Platinum. Diese wurden neu entwickelt und sorgen jetzt dafür, dass die Mavic viel leiser fliegt. Da du die Propeller der Mavic Platinum auch an der normalen Mavic befestigen kannst, lohnt sich ein Kauf allemal.

Low Noise Propeller DJI Mavic Pro Platinum


DJI Mavic Ersatzpropeller Empfehlung

Wir haben uns für die 8330F Propeller für DJI Mavic Pro Drohne mit Joystick Protektor entschieden, da im Lieferumfang neben 4 Ersatzpropellern auch noch ein Schutz für den Controller dabei war. Besonders auf Reisen können die Joysticks etwas darunter leiden, wodurch es sinnvoll ist, einen Joystick Schutz zu verwenden. Da er ohnehin im Lieferumfang bei liegt, umso besser.

Optisch unterscheiden sich die Propeller kaum bis gar nicht von den originalen von DJI. Auch im Flug konnten wir keinen Unterschied feststellen, da sich die Mavic nach wie vor hervorragend steuern lässt. Ebenfalls sind die Propeller an der Oberseite markiert, damit du auf Anhieb siehst, welcher Propeller an welchen Motor befestigt werden muss.

Preislich liegen die Propeller inkl. Joystick Schutz bei 11,99€ und sind somit deutlich günstiger als die originalen von DJI. Da wir niemals Probleme hatten, können wir die Erstatzpropeller für den Mavic ohne schlechten Gewissen empfehlen.


Probleme mit Propellern von Drittanbietern

Wir persönlich hatten keine Probleme mit den Propellern der Dritthersteller, jedoch haben wir im Internet öfters gelesen, dass bei manchen eine Flugveränderung zu spüren war und die Mavic angeblich nicht mehr gut gerade aus fliegen konnten. Wir können dazu leider nichts sagen, da uns kein persönlicher Fall vorliegt.

Sollte dir das ganze zu riskant sein, dann bleibt nur die Wahl, zu den originalen DJI Propellern zu greifen. Diese sind mit knapp 9€ pro Paar (es werden 2 Paar benötigt) fast doppelt so teuer, jedoch weiß man was man dafür bekommt und dass es zu 100% keine Probleme geben wird, schließlich wurden diese von DJI selbst entwickelt und genau an den Mavic angepasst.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 210 times, 1 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

1 Kommentar

  1. Pingback: DJI Mavic Beinverlängerung - Darum brauchst Du einen Standfuß für den Mavic

Leave A Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.