iPad Halter für DJI Mavic Test & Empfehlungen

0

Ein iPad Halter für die DJI Mavic ist eine feine Sache. Da das Smartphone relativ klein ist und man dort nicht immer alles genau sieht, kann sich ein iPad bzw Tablet als Display durchaus lohnen. Wir haben uns für den Kauf entscheiden und verraten dir in diesem iPad Halter für DJI Mavic Test ob sich ein Kauf lohnt und wie zufrieden wir mit unseren erworbenen Produkt sind. Außerdem stellen wir dir einige gute Alternativen vor, sodass garantiert für jeden das passende Modell dabei sein wird.

iPad bei DJI Drohnen

Ob du eine DJI Mavic Pro oder eine DJI Mavic Air bzw eine Spark hast spielt keine Rolle, denn die Controller unterscheiden sich nur sehr gering voneinander. So kannst du praktisch beinahe jeden iPad Halter verwenden.

Falls du ein kleines Tablet hast wie z.B das iPad Mini, so benötigst du nichtmal zwingend einen iPad Halter. Wenn man die Halterung aufs maximale auseinanderspreizt, so bekommt man das iPad Mini gerade so rein, dass es noch hält. Das ist zwar nicht die sicherste Befestigung, aber theoretisch funktioniert es so auch.

iPad Mini am DJI Controller
Etwas fummelig, doch ist das iPad Mini erst mal befestigt, so sitzt es auch schön. Grundsätzlich finden wir die Größe des iPad Mini als Display ideal.

iPad Halter für DJI Mavic Test

Anbei stellen wir dir die 3 besten Modelle vor, welche uns persönlich am meisten überzeugen konnten, aber auch bei anderen Kunden am besten ankamen. Selbstverständlich auch das Modell, für welches wir uns letztendlich entschieden haben.

Skyreat iPad Halter für DJI

Wir haben uns im DJI Store für den SKYREAT iPad Halter für die DJI Mavic geholt. Dieser ist besonders robust und selbst große Tablets wie unser iPad Pro mit 10,5 Zoll sind kein Problem. Selbst das neue 11 Zoll iPad würde problemlos in die Halterung passen. Ab einem gewissen Punkt ist das Display aufgrund der nahen Entfernung jedoch einfach zu groß. Größer ist hier nicht immer gleich besser.

Die Verarbeitung des SKYREAT iPad DJI Mavic Halter ist wirklich sehr gut. Ist das iPad montiert, so bringt es doch einiges an Gewicht mit sich. Die Halterung hält jedoch bombenfest und sie zeigt keinerlei Anzeichen dass etwas nachgibt. Bei besonders günstigen und minderwertigen Tablet Halterungen für die DJI Mavic ist das oft ein Problem.

iPad Pro am DJI Mavic Controller
Die 10,5 Zoll beim iPad Pro sind fast schon zu groß… Dennoch ist es fantastisch ein dermaßen großes Display zu haben und alles in der Übersicht zu haben.

Die Halterung kann verstellt werden, sodass man auch den idealen Blickwinkel bekommt. Dies ist bei dieser Halterung auch wichtig, da sie relativ weit nach oben steht und somit sehr nahe am Gesicht ist. Den Controller muss man daher etwas tief halten. Es lohnt sich daher ein Umhängeband zu montieren, da es ansonsten nach einiger Zeit sehr schwer und unhandlich werden kann.

Grundsätzlich sind wir mit der Kaufentscheidung sehr zufrieden. Das iPad sitzt bombenfest und auch die Verarbeitung sowie die Qualität ist überaus gut. Der Preis von rund 20€ ist etwas höher als bei anderen Modellen, dafür weiß man hier was man bekommt. Von uns aus eine klare Kaufempfehlung

SKYREAT iPad DJI Mavic Halter
6 Bewertungen
SKYREAT iPad DJI Mavic Halter
  • Kompatibel für: DJI Mavic Remote Controller
  • 4-12 Zoll Tablette Stand Halter Halterung für DJI Mavic Air/Mavic Pro...
  • Verstellbarer Armständer für alle Tabletten Telefone bis zu 12 Zoll

Tablet Halterung für DJI Mavic Empfehlungen

Falls die Skyreat Halterung nicht die passende für dich sein sollte, so findest du anbei noch einige weitere Empfehlungen, welche bei Kunden sehr beliebt und auch gut bewertet sind. Dabei haben wir auch darauf geachtet, dass in jeder Preisklasse das passende dabei ist.

Meijunter Tablet Halter DJI Mavic

Ebenfalls sehr gut ist der Meijunter Tablet Halter für den Mavic Controller. Auch bei diesem liegt das Tablet oberhalb der Steuerknüppel, was ein angenehmeres daraufschauen ermöglicht. Beim Meijunter Halter ist der Abstand von den Steuerknüppel nicht so groß wie beim Skyreat. Das hat zum einen den Vorteil, dass das schauen noch angenehmer ist. Kleiner Nachteil, wobei man es nicht wirklich als Nachteil sehen kann, ist der geringere Abstand zu den Steuerknüppel. Beim Skyreat hat man sehr viel Platz und findet die Steuerknüppel und Knöpfe ohne Probleme. Bei diesem muss etwas feinfühliger gegriffen werden.

Meijunter iPad DJI Mavic Halter
  • Nagelneuer Tablettehalter für DJI Spark/ Mavic Pro Steuerpult,...
  • 360 Grad einstellbare Winkel Unterstützung eine saubere Ansicht,...
  • Einfache Installation und schnelle Freigabe, keine Notwendigkeit...

Kingwon iPad Halter für Mavic Pro Controller

Letzter iPad Halter welchen wir noch empfehlen können ist der Kingwon Tablet Halter. Dieser unterscheidet sich von den zuvor vorgestellten Modellen, da sich das Tablet hinter dem Controller befindet. Das hat den großen Vorteil, dass man das Display der Fernbedienung noch ablesen kann und man die Knöpfe sieht. Für viele ist dies sicherlich ein wichtiger Punkt.

Persönlich haben wir uns gegen diesen iPad Halter entschieden, da wir denken dass das Gewicht hinten beim Steuern der Drohne unangenehmer ist. Bei den zuvor vorgestellten Halterungen verteilt sich das Gewicht. Wir können uns jedoch auch täuschen. Testen konnten wir die Halterung persönlich leider nicht. Der Vorteil hier ist jedoch, dass ein Riemen zum um den Hals hängen beiliegt und somit das Gewicht einfacher zu halten ist.

Kingwon iPad DJI Mavic Halter
  • 360 Grad drehbar Smartphone Tablet vorderseitige Halter für...
  • Klammer kann gestreckt werden bis zu 19,1 cm (19 cm), 45 Grad nach...
  • Dieser Halter keine Einschränkung der Monitor displayer, wird mit...

FAZIT: iPad bei DJI Mavic verwenden

Das erste Mal als wir das iPad an den Mavic Controller angeschlossen haben, kamen wir aus dem Staunen kaum noch raus. Zuvor sind wir lediglich mit dem iPhone X geflogen, welches eigentlich auch schon ein relativ großes Display verfügt. Dies ist jedoch absolut kein Vergleich zum iPad Pro.

Teils ist die ganze Konstruktion etwas schwer. Vor allem wenn man längere Zeit fliegt. Dadurch dass man aber wesentlich mehr sieht und somit auch bessere Einstellungen treffen kann, kann man über diesen Punkt auch hinweg sehen. Sprich, man muss es einfach in Kauf nehmen.

Lohnt es sich das iPad als Display bei der DJI Mavic Pro zu verwenden? Definitiv ja! So unsere Meinung. Einen schattigen Platz sollte man sich jedoch suchen bzw noch besser eine DJI Controller Sonnenblende verwenden. Denn die Helligkeit des iPad ist nicht die allerbeste, jedenfalls bei direkter Sonneneinstrahlung.

Verwendest du noch dein Smartphone als Display oder bist du auch auf das iPad umgestiegen? Wenn ja, für welche Halterung hast du dich entschieden und wie zufrieden bist du? Hinterlasse uns doch einen Kommentar und diskutiere mit uns.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 298 times, 1 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

Leave A Reply

*