60 Euro Drohne mit Kamera – QHJ Drone SG700 Test

0

Die QHJ Drone SG700 Drohne kostet unter 60 Euro, kommt mit einem Controller, einer HD Kamera, Ersatzpropeller und noch sehr viel mehr. Auch optisch sieht sie nicht ganz so schlecht aus. Dass man sie überall problemlos mithin nehmen kann, kann die Drohne zudem noch zusammengefaltet werden. Etwas erinnerte der erste Anblick an die DJI Spark, doch soviel vorneweg, hier liegen Welten dazwischen! Im QHJ Drone SG700 Test stellen wir dir die 60 Euro Drohne vor und verraten ob sich ein Kauf lohnt.

QHJ Drone SG700 Test

Im QHJ Drone SG700 Test haben wir uns die 60€ Drohne genau angeschaut. Wir haben alle Funktionen getestet und verraten dir anbei was diese kann, was nicht, welche Erfahrungen wir gemacht haben und ob wir zum Kauf raten oder nicht.

QHJ Drone SG700
  • Dual 1080P HD-Kamera, die optische Flow-Sensor-Kamera kann auch Fotos...
  • 1080P Weitwinkel-HD-Kamera, High-Definition-Bildübertragung, Aufnahme...
  • Fernbedienung, mobule APP, Palm drei Steuermodi, ist die Steuerung...

Verarbeitung & Design

Das Design der QHJ SG700 Drohne ist auf den ersten Blick nicht sonderlich schlecht. Im gefalteten Zustand sieht sie etwas komisch und sperrig aus, dennoch ist sie aber kompakt. Ausgeklappt und abflugbereit erinnert sie etwas an die DJI Spark.

QHJ SG700 Drohne Test

Die Verarbeitung der QHJ SG700 Drohne ist um es kurzum zu sagen schlecht. Das Plastik wirkt sehr billig. Hier wurde das günstigste verwendet welches es gibt. Es fühlt sich nicht hochwertig an. Bei dem preis aber auch nicht anders zu erwarten. Dennoch sitzt und hält alles, noch jedenfalls ;).

Kamera & Video

Die QHJ SG700 Drohne verfügt über eine 720p Kamera. Das ist nicht mehr ganz zeitgemäß, dennoch überzeugte das Bild mehr als bei anderen Spielzeugdrohnen mit angeblicher 1080p Kameras (im Laden getestet).

Die Fotos werden bei genügend Licht nicht schlecht. Für den einfachen Gebrauch bei Facebook, Instagram etc. reichen sie. Es ist jedoch sehr schwer das Foto überhaupt aufzunehmen, doch dazu später mehr. Die Videofunktion kannst du komplett vergessen, da durch die fehlende Stabilisierung alles unbrauchbar wird.

QHJ SG700 Drohne Fotoqualität

In der App können noch Filter angewendet werden. Dies ist ein nettes Feature. Teils bekommt man einen schönen Bildlook hin, ohne am Smartphone das Bild bearbeiten zu müssen. Dieses Feature fanden wir an sich sehr gut.

Flugzeit

Die Flugzeit liegt laut Angabe des Hersteller bei rund 15 Minuten. Das könnte unter anderem hinkommen, doch wir hatten leider ganz andere Probleme…

Reichweite & Flugstabilität

Die Reichweite erfolgt laut Hersteller bis zu 200 Meter, wenn man den Controller verwendet. Das ist jedoch absolut fernab von jeder Realität. Mehr wie 20-30 Meter fliegt man freiwillig mit der QHJ Drone SG700 nicht, da man ansonsten absolut keine Kontrolle mehr hat.

QHJ SG700 Drohne Controller

Bei der QHJ Drone SG700 wird zwar mit optical flow geworben, was bedeutet, dass die Drohne in etwa die Position hält. Wir haben sie steigen lassen und sie war weg wie ein Blatt Papier! Dabei herrsche nahezu kein Wind. Dieser war kaum spürbar. Dennoch war die Drohne nicht zu kontrollieren. Wir versuchten in irgendeiner Weise die Drohne unter Kontrolle zu bringen, sich sie stürzte ab. Drei weitere Anläufe haben wir versucht, es ist uns nicht gelungen in irgendeiner Weise sicher zu fliegen. Absolut für die Mülltonne und zudem noch sehr gefährlich!

QHJ Drone SG700
  • Dual 1080P HD-Kamera, die optische Flow-Sensor-Kamera kann auch Fotos...
  • 1080P Weitwinkel-HD-Kamera, High-Definition-Bildübertragung, Aufnahme...
  • Fernbedienung, mobule APP, Palm drei Steuermodi, ist die Steuerung...

QHJ Drone SG700 Alternative

Die beste und auch einzige vernünftige Alternative zur QHJ Drone SG700 ist die DJI Tello Drohne. Diese kostet zwar etwas mehr, ist dafür aber um Welten besser. Die Tello ist in dieser Preisklasse nunmal die beste Drohne. Grundsätzlich raten wir zum Kauf der Tello Drohne..

Angebot
Ryze Tello Drohne
126 Bewertungen
Ryze Tello Drohne
  • Fotos zeichnet der Tello mit einer Auflösung von 5 Megapixeln (5 MP)...
  • Der Tello ist weniger im Sinne einer Kameradrohne, sondern vielmehr...
  • Indem man den Tello von der Handfläche aus nach oben wirft, kann der...

FAZIT: 60 Euro Drohne mit Kamera Test

Wir raten vom Kauf der QHJ SG700 Drohne ab! Hier handelt es sich nichtmal um ein Spielzeug. Sie ist unzuverlässig und ein Anfänger kann sie erst recht nicht kontrollieren. Im Außeneinsatz eignet sie sich überhaupt nicht.

Im Haus sah die Steuerung besser aus. Wenn absolut kein Lüftchen ging, konnte man die Drohne etwas kontrollieren, aber dennoch sehr unzuverlässig. Nach einigen Flügen fielen Teile aus den Motoren der Propeller und sie war Schrott… KEINE Kaufempfehlung!

ACHTUNG! Die Drohne verfügt zwar über ein CE Zeichen, doch wir bezweifeln dass dieses original ist. Das bedeutet, dass die Drohnenversicherungen in Deutschland den Betrieb dieser Drohnen nicht versichern. Da eine Drohnen-Haftpflichtversicherung jedoch Pflicht ist, ist der Betrieb nicht gestattet. Wir haben die Drohne in Asien getestet.

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 108 times, 1 visits today)

QHJ Drone SG700 Testurteil

3.3 Müll!

Die QHJ Drone SG700 ist Müll und absolut nicht zu empfehlen. Man hat weder Kontrolle, noch macht das Fliegen Spaß. Lieber zur Tello Drohne greifen, da hat man wesentlich mehr.

  • Optik & Design 7
  • Flugstabilität 1
  • Flugzeit/ Reichweite 2
  • Kamera 2
  • Verarbeitung 1
  • Robsustheit 1
  • Preis 9
  • User Ratings (0 Votes) 0
Share.

About Author

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

Leave A Reply

*