Syma X8HG Test & Erfahrungen – Lohnt sich die 139€ Drohne?

4

Syma X8HG Test – Im heutigen Drohnen Test stellen wir dir eine Anfängerdrohne für knapp über 100€ vor. Lohnt sich ein Kauf einer dermaßen günstigen Drohne überhaupt und wie ist die Qualität des Kopter? All das und unsere Erfahrungen die wir mit der Syma X8HG gemacht haben, verraten wir dir in diesem Syma X8HG Testbericht. Eines vorweg, auch wenn es sich hier um keine Profidrohne handelt, so macht es durchaus Spaß mit der Drohne zu fliegen und sollte es einmal zu einem Absturz kommen, ist nicht viel kaputt.

Syma X8HG Preis

Besonders ansprechend ist der Preis der Syma X8HG, denn die Drohne ist für gerade einmal 139€ im Handel erhältlich. Bei anderen Herstellern wie DJI bekommst du für diesen Preis gerade einmal einen Controller oder Akku. Bei Syma hingegen das komplette Ready to Fly Paket.

Am Preis können wir uns daher nicht beschweren, denn dieser ist wirklich extrem billig. Allzu hohe Erwartungen kannst du aber nicht erwarten, denn eine Profi Drohne kannst du für diesen Preis einfach nicht erwarten. Dennoch haben wir alles genau unter die Lupe genommen.


Syma X8HG Controller

Nimmt man den Controller der Syma X8HG das erste Mal in die Hand, so sieht man bereits, wo gespart wurde. Die Fernsteuerung sieht aus wie ein Spielzeug, was sie eigentlich ja auch ist. Die Verarbeitung und Qualität ist nicht gerade gut, jedoch erfüllt sie ihren Zweck und es gibt sogar ein Display, wo du die Batterieanzeige sehen kannst. Leider wird nur die Batterieanzeige des Controllers angezeigt und nicht die von der Drohne, was wir etwas mager finden. Es liegt eine Gebrauchsanweisung in englischer Sprache bei, am besten du schaust dir diese erstmals genau an, denn bei den Knöpfen am Controller fehlt leider jegliche Beschriftung.


Syma X8HG Kamera Qualität

Im Gegensatz zum Vorgängermodell, der Syma X8G wurde die Kamera etwas verbessert. Diese nimmt zwar noch immer nur mit Full HD in 30FPS auf, jedoch ist die Qualität des Bildes etwas besser geworden. Ein gutes Bild liefert die Kamera jedoch noch immer nicht und dient lediglich für einen Schnappschuss.

Ein weiterer Nachteil ist der fehlende Gimbal, auf welchen durch des geringen Preises verzichten werden musst. Zwar gibt es eine kleine Halterung, die Vibrationen etwas absorbiert, dennoch ist jedes Flugmanöver und die Verwacklungen deutlich im Bild zu sehen. Gute Videos aufnehmen ist daher leider nicht möglich.

Im Testvideo der Syma X8HG siehst du die Rohaufnahmen der Kamera, ohne jegliche Bearbeitung. Mittels Colorgrading kannst du garantiert noch etwas mehr aus dem Bild herausholen, erwarte jedoch kein Wunder.

Einen Vorteil hat die Syma Kamerahalterung jedoch, denn du kannst auch eine GoPro 3 oder GoPro 4 befestigen. Das Bild der GoPro 4 ist um Welten besser und somit ist es möglich, auch brauchbare Fotos zu schießen. Das Bild beim Video wackelt jedoch immer noch recht stark. In der Video-Nachberbeitung kannst du es etwas beheben, jedoch wirst du niemals ein ansatzweise gutes Bild bekommen, wie mit einer Drohne die über einen Gimbal verfügt.


Syma X8HG Reichweite

Laut offiziellen Angaben liegt die Reichweite der Drohne bei 100m. Wir haben es auf die Spitze getrieben und konnten auch knapp 200m ohne Probleme fliegen und ohne dass es Probleme gab. Zu empfehlen ist das jedoch nicht. Rein theoretisch schaffst du aber locker 150m Meter. Das ganze ist keine Spitzenleistung, doch da du ohnehin in nahezu keinem Land weiter wie 100m fliegen darfst, reicht es völlig aus und ist für die Preisklasse durchaus zufriedenstellend.


Syma X8HG Flugzeit

In der Drohne ist ein 2000mAh LiPo Akku verbaut, welcher dir eine Flugzeit von rund 10 Minuten erlaubt. Im Vergleich zur Syma X8G wurde die Flugzeit um knapp 3 Minuten verlängert, obwohl die Akkus die selbe Kapazität haben.

Mittels einem stärkeren Akku, der für wenige Euro erhältlich ist, lässt sich die Flugzeit auf bis zu 15 Minuten verlängern. Generell sind die günstigen Akkus der Syma X8HG ein Pluspunkt, denn den die Akkus sind ab 9€ erhältlich. Wir empfehlen jedoch die Creation Akkus mit 2000mAh zu besorgen, da sie etwas stärker sind und 2 Stück nur 17€ kosten. Die Akkus sind außerdem mit folgenden Syma Drohnen kompatibel: Syma X8C X8G X8W X8HC X8HG X8HW, Holy Stone HS300, HS400, JXD 506G

Teile dir die Flugzeit jedoch genau ein und fliege nicht zu lange, denn dadurch, dass es am Controller keine Anzeige gibt, siehst du auch nicht wann die Batterien fertig sind. Dies erkennst du nur bei genauem Betrachten des Kopters anhand der LED Anzeigen. Ist der Akku leer, dann stürzt die Drohne ohne Vorwarnung ab. Eine automatische Rückkehrfunktion bei niedrigen Akkustand gibt es nicht.


Syma X8HG Fazit

Die Syma X8HG ist definitiv einer der günstigsten Drohnen, die du derzeit bekommst. Zwar musst du große Abstriche, besonders bei der Qualität der Kamera machen, jedoch kannst du mit ihr sehr viel Spaß haben. Für ambitionierte Fotografen ist der Multicopter jedoch nichts.

Für wen eignet sich die günstige Drohne denn jetzt? Ganz klar für Anfänger, die noch keine Erfahrung und auch kein großes Budget haben und sich langsam in die Welt der Drohnen begeben möchten. Mit der Drohne für gerade einmal 139€ kannst du einmal schauen ob es überhaupt etwas für dich ist, du kannst die Grundfunktionen und das Steuern lernen und du hast keine großen Verluste falls du die Drohne einmal schrottest.

Welche Syma X8HG Erfahrungen hast du gemacht und würdest du dir die Drohne kaufen?

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 2.439 times, 1 visits today)

Syma X8HG Bewertung

74% Gute Anfängerdrohne

Für gerade einmal 139€ bekommst du zwar eine gute Drohne, welche jedoch auf keinen Fall mit der DJI Konkurrenz mithalten kann. Hast du wenig Budget zur Verfügung, möchtest aber dennoch nicht auf einen Kopter verzichten, dann ist das die ideale Drohne für dich.

  • Optik 70 %
  • Kamera & Video 50 %
  • Flugzeit/ Reichweite 80 %
  • Flugstabilität 70 %
  • Preis 100 %
  • User Ratings (1 Votes) 75 %
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.