Xiaomi Mi Drone 4K Test

0

Xiaomi Mi Drone 4K TestXiaomi ist ein bekannter chinesischer Hersteller, welcher von Smartphones bis hin zu Fitness Trackern alles herstellt. Jetzt hat sich das Unternehmen auch in der Drohnenwelt einen Namen gemacht und die Xiaomi Mi Drohne auf den Markt gebracht. Wie gut diese funktioniert und ob sie eine echte Konkurrenz zu den bisherigen Drohnen ist, das finden wir in diesem Xiaomi Mi Drone 4K Test heraus.


Xiaomi Mi Drone 4K Test

Mit keiner großer Erwartungen sind wir an die Drohne herangegangen, denn schließlich gibt es mittlerweile sehr gute und auch günstige Drohnen, welche einiges auf Lager haben. Da Xiaomi bislang noch keine Erfahrungen bei der Herstellung von Drohnen hatte, waren wir sehr gespannt, wie die erste Drohne wohl ankommt. Bei GoPro ging der Start mit der GoPro Karma Drohne anfangs gewaltig schief. Mal schauen was Xiaomi geschafft hat.

Xiaomi Mi Drone Verarbeitung und Design

Das Design der Xiaomi Mi Drohne ist unserer Meinung nach wirklich gelungen. Sie ähnelt sehr stark der Phantom Drohnen von DJI, nur etwas kompakter. Auf den ersten Blick macht die Xiaomi Drohne wirklich einen guten und modernen Eindruck.

Auch der Controller sieht der Phantom sehr ähnlich. Neben einer Return to Home Taste, befinden sich noch 2 weitere frei belegbare Tasten auf der Rückseite, sowie ein Wahlrad zum neigen des Gimbal. Auch verfügt der Controller der Xiaomi Mi Drone über 2 Antennen. Einer ist für die Videoübertragung gedacht und die andere zum Steuern der Drohne.

Controller der Xiaomi Mi Drohne im Detail

Kommen wir zum Punkt Qualität der Xiaomi Mi Drohne… Was erwartet man von einer günstigen chinesischen Drohne, welche bislang noch sehr unbekannt ist? Richtig, nicht viel. Umso überraschter waren wir, als wir uns die Verarbeitung der Xiaomi Mi Drohne etwas genauer angeschaut haben.

Die Verarbeitung ist wirklich erstaunlich gut! Ganz anders als wie beim Yuneec Typhoon H wurden hier sehr hochwertige Materialien verwenden. Alles ist super verbaut und sitzt da wo es sein soll. Im Xiaomi Drohne Test haben wir mit einer dermaßen guten Verarbeitung nicht gerechnet.

Was Xiaomi auch wirklich sehr gut gelöst hat, ist dass sich das Landegestell einklappen lässt. Dadurch ist die Drohne sehr flach und kann z.B auch einfach in einen Rucksack gesteckt werden. Hier hat man mit der Xiaomi Mi Drohne deutlich mehr Vorteile als beispielsweise mit einer DJI Phantom.

Testbericht der Xiaomi Mi Drohne

Xiaomi Mi Drone Reichweite

In der Full HD Version beträgt die Reichweite knapp 1 Km, was an und für sich schon recht gut ist. Bei der Xiaomi Mi 4K Drohne beträgt die Reichweite des Videosignal 2 Kilometer und die Reichweite zum Steuern des Kopters sogar bis zu 3 Kilometer. Das sind ähnliche Werte wie bei der DJI Phantom 4

Die Xiaomi Mi Drone verfügt außerdem über GPS und Glonas und weiß somit immer wo sie sich gerade befindet. Zudem ist sie mit einer Return to Home Funktion ausgestattet. Wenn du einmal den Überblick verloren hast, wo sich die Drohne genau befindet, dann kommt sie per Knopfdruck automatisch zum Ausgangspunkt zurück.

Wer denkt, dass man mit der Xiaomi Drohne gleich volle Leistung bekommt und man 3 Km fliegen kann, der täuscht sich leider. Bei der Xiaomi Mi Drone befindet sich automatisch ein Anfängermodus aktiviert. Dieser entsperrt sich erst nach 300 Minuten Flugzeit mit dem Kopter. Im Anfängermodus der Xiaomi Mi Drone kann man nur 50m hoch und 100m weit weg fliegen. Für Drohnen Anfänger ist das vielleicht ganz gut, aber sehr ärgerlich für bereits erfahrene Piloten.

UPDATE: Bei der Xiaomi 4K kann dieser seit dem Update ausgeschaltet werden! Zum Glück, denn für fortgeschrittene Piloten ist der Anfängermodus viel zu langweilig. Da macht das Fliegen absolut keinen Spaß.

Erfahrungen mit der Xiaomi Mi Drohne

Xiaomi Mi Drohne Flugdauer

In der Xiaomi Drohne ist ein 5100 mAh starker Akku verbaut. Xiaomi selbst gibt eine maximale Flugdauer der Xiaomi Mi Drone mit 27 Minuten an. Das ist DJI Phantom 4 und DJI Mavic Pro Niveau. In der Praxis kann man hingegen immer 2-3 Minuten abziehen, wobei sie aber dennoch 24 Minuten in der Luft bleibt. Hervorragend! In unserem Xiaomi Mi Drone 4K Test konnte uns die Akkulaufzeit also sehr überzeugen.


Xiaomi Mi Drohne Kamera

Kameraqualität Test Xiaomi Mi DrohneEs gibt zwei unterschiedliche Modelle der Mi Drohne. Einmal mit einer Full HD Kamera und einmal mit einer 4K Kamera. Wir raten klar zum Kauf der Xiaomi Mi Drone 4K. Das Bild und die Qualität bei dieser Kamera ist deutlich besser und deshalb definitiv zu empfehlen. Außerdem ist der Aufpreis nicht wirklich groß.

Falls du dir die Full HD Variante gekauft hast, irgendwann aber doch auf 4K umsteigen möchtest, dann kannst du die Kamera einfach austauschen. Die Kamera samt Gimbal lassen sich nämlich sehr einfach und schnell vom Kopter trennen. Klasse!

Die Kamera der Xiaomi Mi Drone 4K verfügt über eine 12,40 Megapixel Kamera mit einer 2,8f Blende, sodass das Sichtfeld 94° beträgt. Als Sensor dient ein 1/2,3 Zoll CMOS. Dieser stammt von Sony, weshalb auch die Qualität besonders gut ist. Generell waren wir von der Kameraqualität der Xiaomi Mi Drohne sehr überzeugt und hätten im Mi Kamera Test nicht gedacht, dass sie so gut ist.

Die Xiaomi Mi 4K Drohne nimmt Videos in 4K mit 30 fps auf. Außerdem sind bei 1440p 60fps möglich. Im Full HD Modus sind sogar 100 fps möglich. Das sorgt für ein flüssiges Bild und es können sogar kleine Slow Motion Videos gemacht werden. Jedenfalls wenn man mindestens mit 60fps aufnimmt. Überzeuge dich am besten selber von der Videoqualität der Xiaomi Mi Drohne in diesem Video.


Xiaomi Mi Drone kaufen

Möchtest du die Xiaomi Mi Drone kaufen, so ist sie derzeit nur auf Amazon erhältlich. Einen direkten Vertriebsshop von Xiaomi in Deutschland gibt es unseres Wissens nach nicht. Alternative wäre ein Import aus China, wovon wir aber nicht wirklich (mehr) Freund davon sind. Da weiß man nämlich nie genau, ob noch Zoll Gebühren hinzukommen bzw. wie lange die Lieferung dauert.

Die Xiaomi Mi 4K Drohne kannst du auf Amazon für 721€ kaufen…Mi Drohne in Deutschland kaufen


Xiaomi Mi Drohne Erfahrungen

DJI Mavic Air Bewertung

Wir konnten während des Mi Drohnen Tests absolut keine schlechten Erfahrungen mit der Xiaomi Mi Drohne 4K machen. Ganz im Gegenteil. Sie ist eine zuverlässige Drohne welche zu einem günstigen Preis erhältlich ist und auch in Punkto Verarbeitung sehr überzeugt.

Die besten Erfahrungen haben wir jedoch mit der Kamera der Xiaomi Drohne gemacht. Diese ist wirklich sehr gut und die Bildqualität macht einiges her. Der Gimbal arbeitet hervorragend und das Ergebnis ist super. Selbst Cinematic Videos lassen sich mit ihr erstellen.

Dadurch, dass wir sehr positive Xiaomi Mi Drone Erfahrungen gemacht haben, können wir den Xiaomi Quadrokopter auch mit guten gewissen empfehlen. Auch andere Kunden sind sehr überzeugt von der Drohne und haben gute Erfahrungen gemacht.

Einzig was uns doch gestört hat, ist bei der normalen Version der Anfängermodus. 300 Minuten nur beschränkt fliegen, das ist zu viel. Unserer Meinung ist die Idee an sich ja gut, doch 60 Minuten hätten auch locker gereicht. Nach einer Stunde fliegen hat man den Dreh schon raus, damit man auch mal höher und weiter weg kann. Ansonsten konnten wir Xiaomi Mi Drone 4K Test nicht wirklich viele negative Punkte feststellen.

Nachtrag: Zum Glück lässt sich nach dem software Update der Anfänger-Modus auch manuell deaktiveren!

Hast Du die Drohne oder überlegst Du sie zu kaufen? Was hältst Du von der Xiaomi Mi?

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 2.268 times, 7 visits today)

FAZIT: Xiaomi Mi Drohne

85% Gut!

Die Mi Drone ist tatsächlich eine sehr gute Alternative zu den bisherigen Drohnen. Sie überzeugt mit einer guten Verarbeitung und auch die Bildqualität ist sehr gut. Alles was eine gute Drohne ausmacht, hat die Xiaomi Mi Drone. Waren wir anfangs doch sehr skeptisch, konnte uns bis zuletzt die Mi Drohne auf ganzer Linie überzeugen. Importiert man die Drohne aus China, so bekommt man sie zudem für einen wirklich erstaunlich günstigen Preis. Doch auch in Deutschland kostet sie mit rund 700€ wirklich nicht viel. Bei der Preisgestaltung können sich DJI und co. noch eine Scheibe abschneiden.

  • Optik & Design 80 %
  • Verarbeitung 90 %
  • Flugzeit/ Reichweite 90 %
  • Kamera 90 %
  • Robustheit 70 %
  • Preis 90 %
  • User Ratings (6 Votes) 63 %
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.