Die besten FPV Brillen für Drohnen – FPV Brille Test & Empfehlungen

3

FPV Brille Test – Du bist auf der Suche nach einer guten FPV Brille? Dann zeigen wir dir in unserem FPV Brillen Test die besten FPV Brillen für die unterschiedlichen Drohnen. Anhand des FPV Brillen Vergleich wirst du sehr schnell die für dich passende FPV Brille ermitteln können.


Was ist eine FPV Brille?

FPV bedeutet First-Person-View und steht für das Fliegen aus Pilotenperspektive – das Videobild der Drohnen-Kamera wird dabei live zum Piloten am Boden übertragen. Eine FPV-Videobrille empfängt dieses dann und stellt das Bild dar. Das ganze dient in erster Linie dazu, dass das fliegen mit einer Drohne noch authentischer und echter wirkt, als einfach nur auf ein Display zu starren. Zudem hast du immer ein perfektes Bild, da die FPV Brille alles abschottet und kein Licht durchlässt. Du ersparst dir deshalb nicht nur eine Sonnenblende und ein lästiges Suchen eines geeigneten Platz im Schatten, sondern hast immer und zu jeder Zeit ein perfektes Bild und eine Top Übertragung.


FPV Brillen Test & Vergleich

In unserem FPV Brillen Test findest du die derzeit besten FPV Brillen, mit denen du beim Kauf garantiert nichts falsch macht. Jeder der vorgestellten Brillen im FPV Brillen Test unterscheidet sich nur wenig von den anderen, dennoch gibt es auch hier deutliche Unterschiede. Wir stellen dir jedoch aber nur die besten FPV Brillen vor, die wir auch wirklich empfehlen können.


Günstige FPV Brille kaufen

Ganz so günstig wird es leider nicht, denn für eine gute FPV Brille werden Preise ab 150€ benötigt und reichen sogar bis über 1000€. Wir haben uns für günstige FPV Brillen im Test entschieden und zeigen dir die besten Produkte bis knapp 500€. Mit diesen Preis für eine FPV Brille musst du rechnen, doch mehr im FPV Brillen Vergleich.


DJI Goggles – Die beste FPV Brille für DJI Drohnen

Bist du im Besitz einer DJI Drohne, dann ist die DJI Goggles die beste FPV Brille die du momentan kaufen kannst. Wir versuchen uns kurz zu halten und nennen dir die besten und wichtigsten Funktionen der DJI Goggles und warum diese FPV Brille so besonders ist.

Zum einen ist die Head-Tracking Funktion eine bahnbrechende Neuheit, denn neigst du den Kopf nach unten, so schwenkt auch die Kamera der Drohne (DJI Mavic) nach unten. Das gab es bislang noch nie und ist eine Weltneuheit!

Mehr Infos zu den DJI Goggles hier!

Des Weiteren sorgen die erstklassigen Displays, die in der Brille verbaut sind für ein gestochen scharfes Bild in bis zu 4K. Folgende Auflösungen sind möglich und wählbar:

  • 4K-Aufnahmen: FPV-Auflösung 720p/30fps
  • 2,7k-Aufnahmen: FPV-Auflösung 1080p/30fps
  • 1080p-Aufnahmen: FPV-Auflösung 720p/60fps oder 1080p/30fps

Die DJI Goggles ist ein bahnbrechendes Produkt des Herstellers DJI. Die hochauflösenden Displays, die vergleichsweise lange Betriebsdauer und die vielfältigen Funktionen und die bemerkte Verarbeitung sprechen für sich.

DJI Goggles Test:

Da es sich um eine perfekte Profi FPV Brille handelt, die dermaßen viele Funktionen und Möglichkeiten bietet, haben wir ein Video für dich, wo die DJO Goggles ausführlich getestet werden.


Fatshark Dominator V3

Der Fatshark Dominator V3 ist der Nachfolger der wohl meist verkauftesten First Person View Brillen. Die FPV Videobrille ist speziell und hauptsächlich für das FPV-Fliegen konzipiert worden und liegt mit einem Preis von knapp 450€ im mittleren Preissegment. Mit einem 32° Sichtfeld und einer Auflösung von 600 x 480 Pixel Auflösung bildet sie das Bild sehr gut ab.

Ein neues Design mit ergonomischer Faceplate und Lüfter gegen Beschlagen der Linsen unterstützt jetzt auch eine Side by Side 3D Wiedergabe, somit kannst du die FPV Brille rein theoretisch auch als VR Brille nutzen.

Ausgestattet ist diese Fatshark Dominator V3 zusätzlich mit einem integrierten DVR (Digitaler Video Recorder), der permanente Aufnahmen des FPV-Bildes inkl. eventueller OSD-Daten während des gesamten Fluges auf eine microSD Karte ermöglicht.

Fatshark Dominator V3 Erfahrungen – Das sagen Kunden über die gute FPV Brille:

Die Fatshark Dominator V3 ist rundum ein solides Produkt und eine klare Kaufempfehlung!

Tolle Videobrille, hält was versprochen wird und gibt zum ersten Mal für einen erschwinglichen Preis die Möglichkeit FPV mit Videobrille über den jeweiligenHDMI-Anschluss zu sehen ohne große Umstände.

Die Fatshark Dominator V3 war meine dritte Videobrille, die ich für FPV (Quadropcopter) verwende und ich bin einfach begeistert! Das Bild ist sehr stabil und scharf auch bei weiten Entfernungen und die Brille sitzt sehr gut. Insgesamt ein gelungenes Produkt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Dominator V3 macht einfach Spaß 🙂

Kein Bild mit der Fatshark Dominator V3 und dem DJI Phantom HDMI Output Modul möglich… So ist das Set leider nicht zu gebrauchen… Die HDMI-Direkt-Verbindung scheint einige Probleme zu haben. In diversen Foren ist zu lesen verschiedene HDMI-Kabel auszuprobieren. Dies ist natürlich auch eine Möglichkeit unausgereifte Produkte zu testen…Update: Mit diesem AV-Konverter habe ich nun ein Bild auf der Fatshark (falls also jemand die gleichen Probleme hat – und es scheint hier einige zu geben wie ich in verschiedenen Foren gelesen habe – der hat mit diesem Modul zumindest eine Lösungsmöglichkeit)


Fatshark Attitude V4

Das Fatshark Attitude V4 Headset von Fatshark bietet das beste Preis-/Leistungsverhältnis für die analoge 5.8 Ghz Bildübertragung in modernem Design. Die neue Attitude FPV Brille verfügt über einen modularen Steckplatz für den Empfänger, so kannst du wählen, welches Fat Shark RX-Modul du verwenden möchtest.

Die FPV Brille im Detail:

  • FOV 32 ° Diagonal, Augenabstand 59-69 mm IPD (einstellbar)
  • VGA 640 x 480, 4:3 Display
  • Digitaler Videorekorder (DVR) integriert
  • 32-Kanal RaceBand-Empfänger mit OLED, 9DOF 3-Achsen Headtracker
  • Eingangsspannung: 7-13 V (2S / 3S), Für microSD-Karten bis 32 GB


Hubsan H510

Die Hubsan H510 ist eine günstige FPV Brille für Einsteiger mit moderaten Ansprüchen und nur für Hubsan Produkte oder Bastler gedacht. Die Qualität, vor allem bei der Übertragung ist leider nicht so gut, da die Auflösung der Displays nur 300×224 Pixel beträgt. Außerdem verfügt die günstige FPV Brille nur über 256 Farben, welches heutzutage einfach nicht mehr zeitgemäß ist.

Das größte Problem der FPV Brille – Das USB Kabel endet in einem 3-poligen Klinkerstecker der eigentlich nur für die Anbindung ein eine Hubsan FPV-Fernsteuerung gedacht ist. Will man diese FPV-Brille universell nutzen – z.B. mit einem Fatshark Transmitter und Receiver, so muss man sich zuerst einen Adapter bauen / löten.


FPV Brille Empfehlung

Hast du eine DJI Drohne, dann empfehlen wir ganz klar die DJI Goggles. Verfügst du über eine andere Drohne bzw über einen FPV Racer, so ist unserer Meinung nach die Fatshark Dominator V3 die beste Wahl. Gut sind alle die hier vorgestellten FPV Brillen und da sie sich für unterschiedliche Verwendungszwecke eignen, musst du für dich entscheiden, welche es werden soll.

Weitere gute FPV Brillen:

Epson Moverio BT-200 – 890€

 

 

 

Zeiss Cinemizer OLED – ab 317€

 

 

 

Sony Personal Viewer HMZ-T2 – 599€

Gefällt dir diese Seite? Dann folge uns!
(Visited 7.020 times, 3 visits today)
Share.

About Author

Drohnenwelt24-Redaktion

Drohnenwelt24 ist ein junges, motiviertes Team mit einer Leidenschaft zur Technik, Drohnen & Reisen. Mit der Drohne im Gepäck bereisen wir die ganze Welt, sammeln Erfahrungen und geben sie auf diesem Portal wieder. Diskutiere auch Du mit und werde Teil dieser Community.